Was 2005 mitten in der Nacht von einem Haufen Studenten ins Leben gerufen wurde ist heute ein weit angesehenes Extremsport-Festival in Skandinavien. Das X2 ist ein Drei-Tages-Outdoor-Sport Festival, welches jedes Jahr nächstes Wochenende in Volda, Norwegen, stattfindet.

Das Festival bietet insgesamt 14 verschiedenen Extremsportarten von freeride skiing (XFree) über randonee skiing (XTind) bis hin zu Triple-X, einer Dreier-Kombination aus Surf, Skate und Snow. Neben den verschiedenen Disziplinen haben die Besucher und Teilnehmer die Möglichkeit an diversen Konzerten, DJ-Sets, Filmen oder Vorträgen teilzunehmen. Die Idee dahinter ist eine Plattform für alle Outdoor-Sport-Liebhaber zu schaffen, um zusammen abzuhängen, Erfahrungen zu teilen und einfach eine gute Zeit miteinander zu verbringen.

Indessen wird das gesamte Festival von Freiwilligen betrieben und lockt jährlich über 3.000 Besucher mitten in die Sunnmørsalpen nach Volda. Neben dem Festival werden im Vorfeld zusätzlich noch weitere Ski- und Kletter-Trips von der Crew des X2 angeboten.

Anmeldeformular: http://x2festivalen.no/registrering/ (in Norwegisch/Englisch)

Website: http://x2festivalen.no

Facebook: https://www.facebook.com/X2Festivalen?fref=ts

Twitter: https://twitter.com/x2festivalen

Instagram: https://instagram.com/x2festivalen/

Vimeo: https://vimeo.com/x2festivalen

 

X2 Festivalen photo stock

photo Marius Beck_Dahle

XFree_photographer_Olav_Standal_Tangen

photo Olav Standal_Tangen

XFree_photographer_Olav_Standal_Tangen(2)

photo Olav Standal_Tangen