Tracer 108

Armada Tracer 108 2019/2020

Der Tracer 108 war die große Überraschung im Freetouring Segment. Die Kante lässt sich auf der Piste im Schwung sauber einsetzen und ist sehr leicht zu steuern. Für diese Leichtigkeit ist die Performance ganz stark. Im zerfahrenen Gelände präsentiert er sich ebenfalls sehr drehfreudig und es wird dem Fahrer leicht gemacht, die Kontrolle zu behalten. Vibrationen vom Untergrund werden aufgenommen. Der Fahrer bekommt davon aber nur herzlich wenig zu spüren.
Im Powder stimmt der Auftrieb und der Ski lässt sich variabel steuern. Man fühlt sich sofort wohl und kann alle Geländeformen sicher bewältigen.
Das präzise Aussteuern der Schwünge macht den Tracer 108 zu einer echten Rakete auf Freetouring Trips, der es in der Abfahrt auch mit Modellen aus der Allmountain Kategorie aufnehmen kann.

Kategorie: Freetouring

  • Radius: 20 m
  • Taillierung: 135-108-126,5 mm
  • Länge: 164cm, 172cm, 180cm, 188cm
  • Gewicht: 3700 g
  • Preis: 649,95 €

Hier geht’s zum Ski

Zurück zum Test