Scrapper 95

Scott Scrapper 95 2019/2020

Der Scrapper 95 von Scott räumt den Testsieg in der Kategorie Freetouring ab. Auf der Piste fühlt er sich vor allem bei kürzeren Radien sehr wohl. Für einen Ski dieser Kategorie ist der Kantengriff dabei mehr als überzeugend. Im zerfahrenen Gelände wird praktisch keine Kraft benötigt, um einen Schwung auszulösen. Der Scrapper sollte immer mit genügend Gefühl gesteuert werden. Die Schaufel reagiert sehr feinfühlig und gräbt sich bei zu viel Druck ein. Im Powder muss die Schaufel etwas mehr entlastet werden, dann schwimmt der Scrapper selbst bei tiefstem Schnee toll auf. Die 95mm Mittelbreite reichen höchstwahrscheinlich bei den meisten Skitouren vollkommen aus, um mit viel Spaß ins Tal zu gelangen. Der Scrapper 95 von Scott ist ein sehr universeller Ski, mit Tourenfokus für sportliche Fahrer, dem mit Sicherheit eine Pin Bindung am besten steht.

Kategorie: Freetouring

  • Radius: 20 m
  • Taillierung: 133-96-121 mm
  • Länge: 168cm, 178cm, 184cm
  • Gewicht: 3160 g
  • Preis: 549,95 €

Hier geht’s zum Ski

Zurück zum Test