Scrapper 115

Scott Scrapper 115 2019/2020

Der Scrapper 115 von Scott ist und bleibt ein Eyecatcher. Überraschenderweise lässt sich dieser Riese auf der Piste kontrolliert steuern. Die lange Sidewall sorgt für viel Stabilität bei hohem Tempo. So sind mittlere und große Radien in sportlicher Fahrweise möglich. Wenn man die Piste hinter sich lässt, zeigt der Scrapper 115 seine Kernkompetenz. Man bekommt das Gefühl, der Scrapper sucht sich alleine seinen Weg. Sehr gute Kombination aus leichter Steuerung und Stabilität. Auch hier: mehr Agilität als erwartet. Im Powder sind weite Hänge ein Traum. Der Auftrieb ist gewaltig und der Ski ist zu jedem Zeitpunkt ruhig und harmonsich in der Steuerung. Der Scrapper ist prinzipiell eine sehr gute Option für Big Mountain Freeride verbunden mit Skitouren. Dabei darf die Bindung auch gerne auf +1 oder +2 montiert werden, um eine einfachere Steuerung zu erreichen.

Kategorie: Deep Pow

  • Radius: 24 m
  • Taillierung: 144-116-133 mm
  • Länge: 182cm,189cm
  • Gewicht: 3600 g
  • Preis: 599,95 €

Hier geht’s zum Ski

Zurück zum Test