Soul 7 HD W

Der Soul 7 HD W ist inzwischen zum Klassiker unter den Powderlatten geworden. Fährt man auf der Piste, wird schnell klar, dass das nicht seine Welt ist. Mit der eher kurzen, effektiven Kante ist es extrem leicht, gedriftete Schwünge zu fahren, was dazu führt, dass man beim Carven und steigender Geschwindigkeit relativ schnell an die Grenzen kommt. Die Schaufel beginnt dann stark zu schlagen und aus der Laufruhe wird ein Zittern, das bis zur Bindung weitergegeben wird. Doch was die Schwäche auf der Piste darstellt, ist die Stärke im Pulverschnee: Die Schwungauslösung fällt unfassbar leicht, was den Soul 7 HD W besonders für technisch anspruchsvolles Terrain interessant macht. Die Schaufel kommt schon bei niedriger Geschwindigkeit aus dem Schnee. Dieser Ski ist praktisch für jede Skifahrerin in angemessenem Tempo zu beherrschen und macht auch mit einer Tourenbindung eine gute Figur.

  • Radius: 18 m
  • Taillierung: 136-106-126mm
  • Gewicht: 3800 g
  • Preis: 649,95 €

Hier geht’s zum Ski