Anmeldung für das Powderchase 2018

Das POWDERCHASE Konzept ist ebenso smart wie bewährt: die Teilnehmer erfahren erst einen Tag vor Abreise, wohin sie der Trip tatsächlich führt. Das entscheidende Kriterium: Powder! Denn das Ziel des erfahrenen POWDERCHASE Teams ist ganz klar, euch unvergessliche Freeride-Abfahrten zu ermöglichen. Liegt einmal nirgends genug Schnee um dies zu garantieren, wird der Trip abgesagt und der gesamte Reisepreis zurück erstattet. Neben den vier regulären POWDERCHASE Terminen stehen einige spannende Specials auf dem Programm. An zwei Terminen wird es für Backcountry-Neulinge die Möglichkeit geben, im Rahmen der SLOWDERCHASES erste Erfahrungen in der Welt des Freeridens zu sammeln – selbstverständlich unter fachkundiger Anleitung.

Auch das TOURCHASE und das WOMENs TOURCHASE by Peak Performance gehen in eine neue Runde. Bei der Damen Variante steht zusätzlich ein – auf das Tourengehen abgestimmtes – Yoga auf dem Programm. Die aktivierende Einheit am Morgen bereitet euch perfekt auf den langen Tag am Berg vor, während die regenerierende Stunde am Abend Balsam für die müden Beine ist. Und ab dem Frühjahr 2019 wartet auf die erfahreneren Freerider ein ganz besonderes Highlight: An zwei Terminen wagen sich Kleinstgruppen à 2 – 3 Personen in die Welt des alpinen Backcountries vor. Mit POWDERCHASE STEEP & DEEP geht es an Orte, die nur durch Abseilen oder Kletterpassagen zugänglich sind – aber dafür absolut einzigartige Erlebnisse bereithalten. Selbstverständlich unter der Anleitung erfahrener UIAGM zertifizierten Bergführer.

Anmeldung:

Lust bekommen?: Anmelden könnt ihr euch unter www.powderchase.com

Die Termine sind:

Regular POWDERCHASE

10.- 13. Januar mit SLOWDERCHASE

17.-20. Januar mit SLOWDERCHASE

7.-10. Februar

14.-17. März

Preis: 459,00 €

POWDERCHASE STEEP & DEEP

(max. 2 – 3 Teilnehmer pro Gruppe!)

14. – 17. März

21.- 24. März

Preis: ab 669,00 €

TOURCHASE

03.- 07. April

Preis: 799,00 €

WOMENs TOURCHASE mit YOGA

04.- 07. April Preis: 779,00 €