Zwischen totaler Erschöpfung und höchstem Glück: Die dritte Auflage des Venediger Rush am 5. und 6. Mai war ein Sport-Event der besonderen Art. An zwei Tagen kämpften sich die Teilnehmer von Salzburg auf den Großvenediger – mit dem Fahrrad, zu Fuß und auf Tourenski. Statt Wettkampfdruck und Zeitnahme erleben die Sportler Kameradschaft und Teamgeist inmitten der Natur. Knochenhart ist es trotzdem.

Alle Infos und Bilder unter venediger-rush.at