März 2016: Innsbruck und Axamer Lizum als Playground für Ski & Snowboardfreaks!

Weiße Berge, spannende Wintersportaktivitäten, smoother Sound am Berg und die feinsten Parties erwarten euch bei der siebten Ausgabe von CONQUER THE ALPS am Wochenende vom 4 – 6 März 2016 in Innsbruck. 

Drei Tage volles Programm mit spannenden Fun-Challenges, Workshops, Teamgeist-Bewerben, zahlreichen Music-Highlights warten auf die TeilnehmerInnen.  

Lawinensicherheitskurse als Eventhighlight

Ein besonderes Highlight sind  wieder die zusätzlichen Workshops wie die NÜRNBERGER Lawinensicherheitskurse und First Aid Workshops. Hier kann die Spannung einer gelungenen Rettungsaktion selbst miterlebt und mitgestaltet werden. Splitboard-Workshops, Freeride Adventures oder Freestyle Coachings runden das lehrreiche und informative Angebot ab. Die Special-Workshops sind limitiert und daher extra zu buchen. Natürlich darf aber auch der Spaß nicht zu kurz kommen: Bei der  NÜRNBERGER Safe Flight Action haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich selbst an spektakulären Skisprung-Stunts auszuprobieren. Ganz gleich wie hoch, mutig oder abenteuerlich die Sprungversuche der Teilnehmer auch sind, finden sie ihre sichere Landung im großen Luftkissen. Für diejenigen, die lieber sicheren Boden unter den Füßen haben, bietet sich mit den Emmi CAFFÈ LATTE Hip Hop Sessions in der AXAMER LIZUM die Möglichkeit, einfach nur den Hip Hop Dance Pro’s auf die Füße zu schauen oder sich selbst dabei auszuprobieren.

Pisten-Challenge Vom 4.-6. März 2016 pendeln die wintersportbegeisterten CONQUER THE ALPS-TeilnehmerInnen in Zweier-Teams von der Hauptstadt der Alpen Innsbruck in die Olympia Skiregion der AXAMER LIZUM und retour. Gemeinsam gilt es im Laufe des Tages, das Skigebiet an speziellen Stationen zu erkunden und gemeinsam knifflige Aufgaben zu meistern, um viele Punkte zu sammeln. Jenes Team mit dem höchsten Punktestand gewinnt nicht nur tolle Preise, sondern ebenso den Titel „Conqueror of the Alps“.

Als Eintrittskarte zu sämtlichen CONQUER THE ALPS Areas, Shuttles und Challenges gilt das „Connection Band“, das auch eine 3-tägige Wintersportschutzversicherung enthält. Ganz nach dem Motto „compete – connect – celebrate“ dient das Connection Band ebenso als virtuelle Verbindung zwischen den TeilnehmerInnen während der Eventtage.

Anmeldung und Infos

www.conquerthealps.com