Alp-Con ruft alle Hobby- Regisseure auf, ein Sportvideo mit maximal zwei Minuten Länge zu gestalten. Aus allen Einreichungen werden die besten fünf Clips ausgewählt und dann dem Alp-Con Publikum über die Homepage und die Facebook-Seite vorgestellt.

Die Macher und Athleten der prämierten Filme haben zudem die Möglichkeit ihren Film bei den Premieren in Innsbruck und München dem Publikum persönlich vorzustellen. Die Termine dazu erscheinen demnächst im Alp-Con Tourkalender.

 

Thema: Dein Sport, der dich in den Bergen begeistert
Filmlänge: max. zwei Minuten
Format: *.mp4 oder *.mov Datei, Auflösung mindestens 1920x1080px
Einreichung: Anmeldeformular unten ausfüllen und abschicken
Einsendeschluss: 15. August 2016
Nachhaltigkeit: Der Film muss den ethischen, moralischen und ökologischen Grundsätzen genügen. Rowdies, die mutwillig Natur und Umwelt zerstören, haben bei uns keinen Platz.

Link

http://alp-con.net/cinematour/your-movie/