Die beiden Freeride-Profis Matthias Haunholder und Matthias Mayr machen nicht nur als Organisatoren der Kitzbühel Freeride Weeks von sich reden, sondern auch mit einer neuen Filmproduktion, mit der sie ab 1. Oktober auf Tour gehen. In „THE LIST“ zeigt unter anderem auch Weltmeister und Kitzbühel- Triumphator Daron Rahlves was auf einer To-Do Liste steht, wenn man im Sport eigentlich schon alles erreicht hat.

Im ersten Teil des mehrjährigen Filmprojektes „THE LIST“ versuchen die Athleten vor allem jene Vorhaben zu realisieren, die unmittelbar vor ihrer Haustüre liegen. Trotzdem, oder gerade deshalb, kein leichtes Unterfangen. Wie sich zeigt, sind diese Projekte nicht ohne Grund zwar seit Jahren in den Köpfen der Profis präsent, jedoch noch nicht realisiert. Faszinierende Aufnahmen aus der Heimat sowie tiefe Einblicke in das Leben der Sportler sind bei „The List“ garantiert.

Tourdaten:

1.10.2014            Balingen (Germany)

2.10.2014            Weinheim (Germany)

3.10.2014            Remchingen(Germany)

4.10.2014            IF 3 Innsbruck

6.10.2014            Düsseldorf (Germany)

8.10.2014            Biberach (Germany)

9.10.2014            Straubing (Germany)

10.10.2014          Saarbrücken (Germany)

11.10.2014       Salzburg (Europark)

Nov. 2014           Torello Filmfestival (Spain)

07.11.2014          Linz

16.11.2014          Innsbruck

Torello Bergfilmfestival

Dresden Bergsichten Filmfestival

21.11.2014          Wien

21.11.2014          Ohlsdorf

22.11.2014          Krems an der Donau (Audi Max Campus Krems)

23.11.2014          Berchtesgaden (Germany)

26.11.2014          Bergfilmfestival Salzburg

23.01.2014         Hochkar

03.12.2014         Kufstein Freeride Filmfestival

20.12.2014         Fieberbrunn

Jan. 2015           Kitzbühel Freeride Weeks