Stormrider PRO 115

people, fashion, conceptual, food, beverage, landscape, cityscape, advertising, commercial, werbung, mode, portraits

Eine massive Erscheinung, die jedoch angenehm zeitlos und zurückhaltend gestaltet ist. Der Ski ist kein Leichtgewicht, aber im Bezug auf die Abmessungen geht das Gewicht absolut in Ordnung. Der knallharte Stormrider Pro ist auf der Piste erstaunlich gut unterwegs. Ihn bringt so schnell nichts aus der Ruhe und der Kantengriff ist spitze. Allerdings braucht man sehr viel Kraft, um die Schwünge einzuleiten. Ein Ski für Profis! Man muss aufpassen, dass der Ski nicht einen Ausflug mit dem Fahrer macht, sprich er verlangt eine aktive Fahrweise und mag hohes Tempo. Dank der Härte bügelt er so gut wie alles einfach platt!  Im Powder hat er ordentlichen Auftrieb, auch hier ist er nicht sehr drehfreudig. Ein Ski für Experten, die gerne auch an dem ein oder anderen Wettkampf teilnehmen. Bei hohem Tempo ein absoluter Traum.

Hier geht’s zum Ski!

195cm
28m
137-115-128
4390
999€

Stormrider 107

025-STORMRIDER-107

Das schlichte Retrodesign des Stormrider 107 stieß bei den Testern auf unterschiedliche Meinungen. Die einen waren begeistert, die anderen konnten nicht viel damit anfangen. Auf der Piste konnte der Ski jedoch bei allen Testern voll punkten, denn er lässt sich extrem präzise steuern und ist zudem ausgesprochen laufruhig. Auch im verspurten Schnee kann sich der Stormrider sehen lassen. Der Dezente Rocker sorgt dafür, dass der Ski satt auf dem Schnee liegt und sich selbst bei harten Schlägen nicht aus der Ruhe bringen lässt. Auch im Powder findet man mit dem Stormrider einen zuverlässigen Begleiter. Der Auftrieb ist zwar nicht optimal, Agilität und Stabilität kompensieren diese kleine Schwäche aber im Nu. Ein toller Allrounder, der bei allen Bedingungen kompromisslos funktioniert.

Hier geht’s zum Ski!

183cm
19,2m
135-107-127
3790g
899€