Touring 106

„Handmade from Sweden“ lautet der Slogan auf der Website des schwedischen Skiherstellers. Schon auf den ersten Blick ist das „Handmade Finish“ erkennbar, für einige zeitlos und cool, für manche sieht der Ski allerdings eher wie ein Prototyp aus. Fakt ist das geringe Gewicht. Wie der Name bereits verrät, steht mit diesem Ski freies Touring auf dem Tagesplan. Für einen Tourenski fährt sich der Soul allerdings recht ordentlich und zeigt sich auf der Piste drehfreudig und zuverlässig. Doch auch im verspurten Gelände macht er eine super Figur, dämpft die Schläge sauber ab und pflügt ohne Murren durch alles hindurch. Das geringe Gewicht zaubert dem Piloten schon im Aufstieg ein Lächeln aufs Gesicht, doch spätestens nach den ersten Schwüngen im unverspurten Powder sollte sich dort ein fettes Grinsen breitmacht. Ein Ski für alles, der mit Pin-Bindung als Freetourer und Allrounder eine Top Figur macht.

Hier geht’s zum Ski

185cm
19m
140-106-124
3300g pro Paar
789,00 Euro

Black

Dem Black hat die schwedische Manufaktur eine zeitlose und schnörkellose Optik verpasst. Der Shape ist traditionell, die effektive Kante recht lang und das verspricht schon mal eine gute Performance auf hartem Untergrund. Schon die ersten Turns nach dem Ausstieg aus dem Lift bestätigen diesen Eindruck, denn der Black lässt sich super carven, hat einen enormen Kantengriff und kann vor allem bei großen Radien mit hohem Tempo überzeugen. Besonders leicht zu drehen ist er nicht und auch im Gelände hat der Fahrer etwas Mühen, den Ski zu manövrieren, dafür gibt die lange Kante viel Sicherheit und Vertrauen. Wie auf Schienen bügelt der Black alles weg, was ihm vor die Schaufel kommt. Im Powder zeigt sich der Ski dann überraschenderweise von seiner agilen Seite, muss in Puncto Stabilität aber trotzdem nichts einbüßen. Der tolle Auftrieb und die präzise Fahrweise zeichnen ihn aus. Ein Alleskönner für jeden Fahrertyp.

Hier geht’s zum Ski

185cm
17m
149-112-139
3800g pro Paar
849,00 Euro

Purple

Wie auch bei den anderen Ski der schwedischen Firma Soul ist auch beim Modell Purple der Name Programm. Der Shape und das Gewicht deuten auf eine erstklassige Powderwaffe hin. Klar, ein solcher Ski hat auf der Piste nichts verloren, doch in Puncto Kantengriff und Laufruhe konnte der Purple auf der Piste überraschen. Im verspurten Gelände geht es deutlich leichter ums Eck als auf der Piste. Der Rocker sorgt zudem für eine tolle Dämpfung und lässt den Ski mühelos durch jedes Gelände scheppern. Im Gegensatz zu anderen harten Brettern, schwimmt der Soul im Powder besonders gut auf. Bestnoten gibt es für den Auftrieb, die Spurtreue und High-Speed-Fahrten. Lediglich kurze Schwünge in schwierigem Gelände sind recht mühsam. Eine leicht zu fahrende Waffe mit trotzdem viel Reserve für anspruchsvolle Profis. Für viele Tester einer der besten Ski aus dieser Kategorie!

Hier geht’s zum Ski

191cm
23m
145-124-136
4100g pro Paar
889,00 Euro