„Shapes“ ist online und kostenlos verfügbar

Den neusten Streifen von Nikolai Schirmer, Asbjørn Eggebø Næss und Flo Bastien gibt’s nun bei uns

Nikolai Schirmer fährt mittlerweile nicht mehr unter dem Radar. Immer wieder verblüfft er uns mit seinen High Speed Runs durch beklemmend enge Couloirs. Vergangens Jahr hat der 26 jährige Norweger an seinem ersten Filmprojekt gearbeitet. Herausgekommen ist dabei ein erfrischender Kurzfilm mit seinen Kumpels Asbjørn Eggebø Næss und Flo Bastien. In „Shapes“ begleiten wir die drei ins Powder Paradis Kanada, Flos Homepsot Chamonix und die bildgewaltige Fjordwelt Norwegens.

Nikolai wuchs in Tromsø auf und verbrachte schon in seinen ersten Jahren viel Zeit auf zwei Brettern. Rennen ist er nie gefahren, stattdessen hat er sich seine Technik und vor allem sein Wissen über die Berge direkt inmitten der schroffen Gipfel zwischen Lyngen und Lofoten angeeignet. Inspiration für seine Art Ski zu fahren, holt er sich in Chamonix bei Black Crows Mitbegründer Bruno Compagnet und so kommt es, dass er auch in seinem Heimatland stets auf der Suche nach dem besten Schnee und dem schönsten Run mit Fjordblick ist. Niemand könnte ihn dabei besser unterstützen als Powderspürhund Asbjørn. Mit ihm hatten wir im Frühling ebenfalls das Vergnügen, als er seinem Namen alle Ehre machte und uns zwei perfekte Bluebrid Powdays bescherte.

Nun aber genug der langen Worte, denn über Nikolai und Asbjørn erfahrt ihr bei uns in dieser Saison noch einiges mehr. Film ab!