K2 Catamaran (191 cm)

Mit Retro-Optik und einem interessanten Shape ist der Catamaran ein echter Hingucker. Die Taillierung lässt es erahnen: da kommt etwas für die tiefen Tage. Bei geschnittenen Kurven auf der Piste vermittelt er gute Laufruhe und trotz der enormen Mittelbreite lässt er sich sauber auf der Kante fahren. Allerdings wirkt er auf diesem Terrain doch etwas behäbig. Mit genügend Speed und Kraft vermittelt er in schwierigem Gelände ein hohes Maß an Sicherheit und surft über die meisten Unebenheiten hinweg. Bei mittleren bis hohen Geschwindigkeiten und einem großen Kurvenradius im Powder entfaltet der Catamaran sein Potential, denn hier gibt er ein Höchstmaß an Laufruhe zurück und sorgt für tadellose Spurtreue. Wer also einen reinrassigen Ski für die Deep Days sucht, kommt hier voll auf seine Kosten.

  • Radius: 21 m
  • Taillierung: 136-120-131
  • Gewicht: 4660 g
  • Preis: 699,95 €

Hier geht’s zum Ski

 

K2 Pinnacle 95 (184 cm)

Bei langen gecarvten Schwüngen liegt der Pinnacle 95 satt und sauber in der Kurve. Die Kanten halten ohne zu zucken. Die Schaufel flattert dabei ein wenig, das stört aber nicht weiter. Große Turns im schwierigen Gelände macht er mit, ohne zu verschneiden. Bei der Spurtreue und dem Verhalten in Kurveneinleitung und –steuerung punktet der Pinnacle durch ein sehr ausgewogenes Fahrverhalten. Zusätzlich gleicht die stark gerockte Schaufel die meisten Unebenheiten sauber aus. Der tiefe Puderschnee gehört sicher nicht zum Kerngeschäft des K2, aber die 95mm unter der Bindung sorgen für erstaunlich viel Auftrieb. So ist man auch für diese heiß ersehnten Tage gewappnet. Von unseren Testern als Allzweckwaffe gelobt, schraubt er durch eine enorme Vielseitigkeit seine Beliebtheitswerte nach oben.

  • Radius: 17 m
  • Taillierung: 132-95-115
  • Gewicht: 3500 g
  • Preis: 599,95 €

Hier geht’s zum Ski