Während uns in Sachen Freeride-Ski keine spektakulären Neuheiten aufgefallen sind, tut sich im Bereich der Skiboots schon etwas mehr. Viele Firmen haben die Zielgruppe der Freetouring-Klientel erkannt und ins Visier genommen. Hierbei geht es um aufstiegstaugliche Stiefel mit ordentlicher Schaftbeweglichkeit und Einsätzen für Pin-Bindungen wie die von Dynafit oder der Marker Kingpin. Die Kunst ist, diesen Boots ordentliche Abfahrts-Performance einzuimpfen. Einen Nachteil haben wir schon jetzt entdeckt: Die vielversprechenden Topmodelle sind extrem teuer, bis zu 1000 Euro! Einen Test dieser Schuhe folgt sobald sie verfügbar sind.

Hier sind schon mal die spannendsten neuen Modelle in der Fotogallery

Text und Fotos: Tim Marcour

ISPO 2016-15
Benedikt Nöth zeigt uns den neuen Freetouring Schuh von Movement. Ein Vierschnaller nach dem Vorbild von Dalbello und FullTilt, mit herausnehmbarer Zunge für den Aufstieg.
« 1 von 15 »