Das letzte Wochenende konnte ich ein echtes Freeride Brett der kommenden Saison 2015/16 testen:
das Magic Carpet von Bataleon!

Erster Eindruck: außergewöhnlicher Shape, mit längerer Nose & Tail, fett aufgebogen

Design: unauffällig cool

Spielerisch agil macht das Brett vor allem im Powder Spaß. Durch die doppelte POW TWIN TBT hat man sehr guten Auftrieb in beide Richtungen und das Brettl lässt sich leicht lenken. Dank des Flex im mittleren Bereich  ist es nicht megasteif und eignet sich für alle Könnensstufen. Vielleicht nicht die erste Wahl für eine knallharte Kunstschneepiste, aber selbst das geht einigermaßen. Durch den außergewöhnlichen Shape kann man das Magic kürzer fahren als gewohnt und ein Verkanten auf Ziehwegen wird schier unmöglich.

Spielerisch, fehlerverzeihend, powder-liebend. So mögen wir das!

VK Preis: 559,99

www.bataleon.com