Dagewesen: „Home of Lässig“

Fotos Tim Marcour & Mirja Geh

Vergangenen Winter waren wir zu Besuch im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbunn oder einfach „Home of Lässig“. Seit dem Zusammenschluss mit Fieberbrunn sind die Freeridemöglichkeiten nahezu unendlich, also machten wir uns auf die Suche nach dem besten Schnee und den coolsten Runs. Unsere besten Eindrücke präsentieren wir euch in Form einiger Fotos, den ausführlichen Spotcheck findet ihr im November in unserem Onlinemagazin. 

Hier geht’s zur Website

Tipp: Am besten lässt es sich mit den Pfeiltasten durch den Beitrag navigieren

Ben Kalra auf dem Weg zu seiner Line
Trotz Sonne und blauem Himmel, war’s etwas ungemütlich
Perfekter Powder und das bei grünen Wiesen im Tal
Stylischer 3er vor Fieberbrunns Panorama
Markus Hell mit ein paar chilligen Turns bei optimalem Schnee
Auch zwischen den Bäumen war noch reichlich weißes Gold versteckt
Einmal eingeschädelt – auch das gehört zum Alltag von Ben Kalra – Foto: Mirja Geh
Im Aufstieg Frühlingstemperaturen…
… in der Abfahrt nach wie vor brauchbarer Schnee
Auch bei Nacht macht Hinterglemm einiges her und kann auch mit zahlreichen Bars punkten