Empire Carbon 115

Empire-C-115

Der Erstkontakt überzeugt: Der Empire Carbon sieht cool aus und fühlt sich leicht an – Kohlefaser sei Dank, denn das Paar wiegt nur etwa drei Kilo. Wer einen breiten Ski fürs Free-Touring sucht, liegt hier richtig. Auf der Piste benötigt der Empire eine aktive Fahrweise und wirkt nicht optimal ausbalanciert. Besonders die lange Schaufel ist nur schwer zu kontrollieren. Bei verspurten Bedingungen sagen die Tester: „Schwierig zu führen und viel Krafteinsatz notwendig. Teilweise etwas unberechenbar“. Das geringe Gewicht bzw. die Bauweise zeigt sich dann auch im unverspurten Terrain. Der schwarze Edel-Ski entwickelt auch hier eine Art Eigenleben und ist schwer parallel zu halten. Aber auch hier ist viel Krafteinsatz notwendig.

Fazit: Leichter, breiter Free-Tourer für erfahrene Piloten. Eher für technisch sehr gute Fahrer zu empfehlen.

Hier geht’s zum Ski!