Cham 2.0 117

Cham 2.0 117

Wie von Dynastar gewohnt, macht der Cham 117 mit seiner breiten Schaufel und dem schmalen Tail einen robusten Eindruck. Auf der Piste lässt die Performance zu wünschen übrig, denn hier zeigt er sich träge und sperrig. Der Fahrer spürt sofort, dass das nicht das beste Terrain für den Cham 117 ist. Anders sieht das im verspurten Gelände aus. Hier wird er einer Big Gun gerecht und zersägt alles was ihm vor die Schaufel kommt. Durch das schmale Ende bleibt er dabei extrem stabil. Um den Ski im Powder sauber zum Laufen zu bringen, schadet ein Portion Geschwindigkeit nicht, dann ist er aber in seinem Element und zaubert dem Fahrer ein breites Grinsen  ins Gesicht. Ein Speed Limit scheint es beim Cham 117 nicht zu geben. Ein toller Ski für gute Freerider die auch vor Big Mountain Lines und schnelle Turns nicht zurückschrecken.

Hier geht’s zum Ski!

190cm
22m
147-117-127
4500g
799,99€

Cham 2.0 W 107

Cham 2.0 Woman 107

Der Cham 107 kommt für die Damen in einem farbenfrohen und modernen Design daher. Der klassische Dynastar Shape sorgt dabei für einen hohen Wiedererkennungswert. Auf der Piste konnte der Cham 107 positiv überraschen. Der Ski hält super auf der Kante, lässt sich leicht drehen und ist auch bei hohem Tempo noch sehr zuverlässig. Diese tolle Performance nimmt der Ski gleich mit ins verspurte Gelände und bügelt sauber über jeden Untergrund. Nur bei Bruchharsch verhakt sich das Tail ein wenig. Besonders die hohe Agilität kommt der Fahrerin im Powder zu Gute, doch auch bei weiten Turns mit hohem Speed kann der Ski mit Bestnoten glänzen. Ein sehr guter Freerideski für sportliche Ladies. Der Cham W 107 kann bei jedem Schnee überzeugen und macht sicher auch bei Contests eine gute Figur.

Hier geht’s zum Ski!

183cm
18m
137-107-122
4000g
699,99€