Der endgültige Teaser zum Film und Musikprojekt ‚Riding Rhythms‘ ist online und das Premieredatum des Filmes steht auch fest: 15. Oktober in Ilanz bei Laax. Weiter geht’s dann unter anderem nach Zürich. Weitere Tourstopps folgen und werden noch bekannt gegeben. 

Skifilme mit eigens eingespieltem Soundtrack sind nichts Neues mehr. Riding Rhythms geht jedoch noch einen Schritt weiter, denn die Band wird den Film auf seiner Premierentour begleiten und live Performen. Eine Kombination, die nicht nur für Schneeliebhaber interessant ist!

Das Geschehen im Film spielt sich ausserhalb von Skigebieten ab und auf motorisierte Hilfsmittel wurde bewusst verzichtet. Die Riders erreichen das Terrain mit eigener Muskelkraft. Der Film ist kein Skiporno und zeigt, welche Möglichkeiten die heimischen Berge selbst in anspruchsvollen Wintern bieten. Und obwohl keine professionellen Fahrer and Bord sind, kann sich die Action sehen lassen. Unter anderem lassen es die Innsbrucker Jungs vom Projekt Pommes wie gewohnt auf ihre spielerische Art krachen und der Bergführer Raphi Imsand aus dem Wallis sorgt für eine ordentliche Portion Big Mountain.

Alle Infos auch auf Facebook: https://www.facebook.com/troublehaus/videos

Wir haben berichtet und die Jungs interviewt!